Maximilian Kiepe is an interaction designer and developer as well as the Co-Founder of Studio Liebermann Kiepe which he runs together with David Liebermann in Hamburg, Germany. Maximilian creates and realizes interactive experiences on screen, in the web and sometimes even IRL. In his masters @ the Digital Media Program of the University of Arts in Bremen he researches about Persuasive Design Methods and Dark Patterns in E-Commerce Systems.

Contact:
hello@maximiliankiepe.de
+49 (0) 157 376 447 58

Social:
GitHub
Twitter

Address:
Studio Liebermann Kiepe
Maximilian Kiepe
Brandshofer Deich 45
20539 Hamburg

Selected Projects:

Year

Project

Role

Credits

Link

2018

Can you try to be a little more discrete ?

Concept, Development

Prof. Frieder Nake

maximiliankiepe.de/can_you_try_to_be_a_little_more_discrete/
github.com/maximiliankiepe/Can-you-try-to-be-a-little-more-discrete-

2018

Urbane Künste Ruhr

Design, Development

David Liebermann, Lamm & Kirch, Dinamo Typefaces, Elias Hanzer

urbanekuensteruhr.de

2018

Arno Beck

Concept, Design

David Liebermann

arnobeck.de

2018

INDIECON

Concept, Design, Interactiondesign, Development

David Liebermann

indienations.de

2018

Windows and Mirrors

Concept, Development

github.com/maximiliankiepe/windows-and-mirrors
vimeo.com/272404094

2018

Die Brueder

Design, Development

David Liebermann, Guida Ribeiro

diebrueder.com

2018

Manifestos

Design, Development

Guida Ribeiro, Cassia Vila, Sarah Käsmeyer

manifestos.de

2017

Julian Charrière

Design, Development

David Liebermann

julian-charriere.net

2017

MGD Typefoundry

Development

Andre Rüth, Robin Coenen

iamgod.world

2017

Kunsthalle Rostock

Design, Development

David Liebermann

kunsthallerostock.de

2016

Urban Design HCU Hamburg

Development

David Liebermann

ud.hcu-hamburg.de

2016

Camouflage Computer Program

Concept, Development

Prof. Frieder Nake

github.com/maximiliankiepe/ccp
vimeo.com/179560338

2016

Der Ringer

Design, Development

Lukas Seiler

captcha.der-ringer.com
orbit.der-ringer.com
der-ringer.com

2016

Yannic Pöpperling

Design, Development

David Liebermann

yannicpoepperling.com

2016

Ingo Offermanns

Design, Development

David Liebermann

ingooffermanns.com

2015

I AM I SEE

Development

TISSUE Magazine, Jonas Lindström

i-am-i-see.tissuemagazine.com

2014

Timothy Schaumburg

Interactiondesign, Development

Johannes Breyer

timothyschaumburg.com

CV:
2015 - now: M.A. in Digital Media @ University of Arts in Bremen, Germany
2014: Tutor Interactiondesign
2013 - 2014: Internship @ Random Studio in Amsterdam, the Netherlands
2011 - 2015: B.A. Media- and Interactiondesign @ University of Applied Sciences in Osnabrück, Germany
2011: Graphic Design @ the University of Applied Sciences in Mainz, Germany

Lectures:
2018: Guest Lecturer teaching a basic Wordpress workshop based on Lay Theme in the Metropolitan Culture bachelor program @ HCU Hamburg

Datenschutzerklärung:
Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.
Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.
Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:
I. Informationen über uns als Verantwortliche
II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
III. Informationen zur Datenverarbeitung

I. Informationen über uns als Verantwortliche
Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

Maximilian Kiepe
Brandshofer Deich 45
20539 Hamburg
Deutschland
hello@maximiliankiepe.de

II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;
auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).
Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.
Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

III. Informationen zur Datenverarbeitung
Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.